Die Zahnzusatzversicherung der Axa

Axa Zahnzusatzversicherung

Testbester AXA TarifNote bzw. Rang
Stiftung Warentest
2018
Dent Premium-UNote 1,2
Focus Money
2017
Dent Premium-USehr gut
Ökotest
2015
Zahnvorsorge DENT Premium-U2. Rang
WaizmannTabelle
2016
Dent Premium-UPlatz 8
Jetzt Angebot anfordern

AXA Zahnzusatzversicherung im Test bei Stiftung Warentest

Für die Finanztest-Ausgabe 05/2018 ließ die Stiftung Warentest 220 Zahnzusatzversicherungen hinsichtlich ihrer Leistungen bei Zahnersatz testen. Entscheidend war dabei, wie viel die Versicherer bei der Implantatversorgung, Inlays und anderen Zahnbehandlungen wie einer Krone zahlen.

Die Verbraucherorganisation stieß in ihrem Zahnzusatzversicherung Test auf sehr viele sehr gute Tarife. So schneidet gleich ein Drittel der untersuchten Zahnversicherungen mit einer Top-Bewertung ab. Der Versicherer AXA erzielt dabei mit Zahnzusatzversicherung „Dent Premium-U“ ein sehr gutes Ergebnis. Denn je nach Zahnersatz übernimmt der Anbieter zusammen mit den Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse 90 Prozent bis 100 Prozent der Zahnarztkosten.

Neben dem Top-Tarif wurden auch die Angebote „Dent Komfort-U“ und „Dent+Dent Inlay“ der AXA bewertet. Laut der Stiftung Warentest erreicht der Komfort-Tarif eine gute, der andere eine befriedigende Gesamtnote. Dies liegt daran, dass die Kostenerstattungen zum Teil deutlich geringer als bei den sehr guten Versicherungen ausfallen. Im Gegenzug zahlt der 43-jährige Musterkunde jedoch nur 23 Euro (Komfort) beziehungsweise 12 Euro im Monat. Für die Premium-Zahnzusatzversicherung von AXA fallen dem Test zufolge 33 Euro an.

Weitere Testergebnisse von AXA bei Stiftung Warentest

2012 prüfte die Stiftung Warentest 147 Zahnversicherungstarife hinsichtlich ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses. Der AXA-Tarif „Dent Komfort“ bot schon damals eine sehr gute Regelversorgung sowie eine gute Privatversorgung. Auch Inlays und Implantate wurden Versicherten erstattet. Die Tester vergaben daher die gute Note 1,8. „Dent Premium“ wies bei der Privatversorgung dagegen sehr gute Leistungen auf, sodass dies Zahnzusatzversicherung die sehr gute Gesamtnote 1,2 erhielt.

AXA Zahnzusatzversicherung: Platz 8 bei der WaizmannTabelle

Die WaizmannTabelle bietet einen unabhängigen Marktüberblick über die in Deutschland verfügbaren Zahnzusatzversicherungen. Dabei werden sowohl die Leistungen, der Preis als auch Vertragsbedingungen und Kundenbewertungen für die Einstufung der Tarife verwendet. Der Premium-Tarif der AXA erreicht auch in der WaizmannTabelle ein hervorragendes Ergebnis. Er belegt Platz 10 von 194 (Stand Mai 2018).

Die Tester der WaizmannTabelle heben verschiedene Highlights des Tarifs hervor. Die Erstattung bei Zahnerhalt liegt demnach bei 100 Prozent, für Zahnersatz bei 85-90 Prozent. Der Tarif leistet zudem für kieferorthopädische Behandlungsmaßnahmen und eignet sich daher auch als Zahnzusatzversicherung für Kinder.

 

Vergleich anfordern

Optimale Zahnvorsorge seit 2013

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.