Die Zahnzusatzversicherung der Gothaer

Gothaer Zahnzusatzversicherung

Testbester Gothaer TarifNote bzw. Rang
Stiftung Warentest
2016
MediZ PremiumNote 1,2
Ökotest
2015
MediZ Plus + MediProphy2. Rang
WaizmannTabelle
2016
MediZ Premium + MediProphyPlatz 19
Jetzt Angebot anfordern

Gute Bewertungen für die Gothaer bei der Stiftung Warentest

Die Zeitschrift Finanztest hat in der Ausgabe 05/2012 sowohl den Tarif MediDent wie auch die Kombination MediDent + MediProphy mit der Gesamtbewertung „gut“ (Note 2,2) ausgezeichnet. Für die Kategorien Regelversorgung und jährliche Obergrenzen gab es jeweils die Bewertung „sehr gut“. Leichte Abzüge gab es beim Zahnersatz mit Implantaten, da die Gothaer die Kosten für einen Knochenaufbau nicht übernimmt. Hervorgehoben wurde zudem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Tarife. Ein 43-jähriger Versicherungsnehmer erhält den Tarif MediDent bereits ab einem monatlichen Betrag von 17 Euro. Für die Kombination aus MediDent und MediProphy liegt die monatliche Prämie bei 27 Euro. Für 2013 liegen bisher noch keine Testergebnisse vor.

Zeitschrift „Guter Rat“ empfiehlt Tarif MediDent

Die Zeitschrift „Guter Rat“ stuft den Tarif MediDent als gute Möglichkeit für einen umfassenden Versicherungsschutz beim Zahnersatz ein. Von den getesteten Zusatzversicherungen für einen hochwertigen Zahnersatz konnte der Tarif mit den günstigsten Beiträgen aller bewerteten Angebote glänzen. Dazu wurde die komplette Kostenübernahme bei einer Regelversorgung ebenfalls positiv bewertet.

Bewertungen der Gothaer Zahnzusatzversicherung bei Ökotest

Bei einem umfangreichen Zahnzusatzversicherung Test der Zeitschrift Ökotest wurde die Tarifkombination MediDent + MediProphy auf dem 3. Rang eingestuft. Besonders hervorgehoben wurden von den Testern die sehr hohen Erstattungen für die Zahnreinigung und beim Zahnersatz mit Kronen sowie hohen Erstattungen für Inlays. Auch das im Vergleich zu anderen Anbietern geringe Preisniveau wurde positiv beurteilt.

WaizmannTabelle: Gothaer Zahnzusatzversicherung vorne dabei

Die WaizmannTabelle ist ein wichtiges und anerkanntes Instrument für einen neutralen Marktvergleich im Bereich der Zahnzusatzversicherung. Erstellt wird die Tabelle anhand der durchschnittlichen Erstattungen, die ein Tarif bietet. Von den insgesamt 174 untersuchten Angeboten konnte der Tarif MediZ Premium + MediProphy einen guten 19. Platz erreichen (Stand Mai 2016). Die durchschnittliche Erstattung des Tarifs liegt bei 80 Prozent.

Besonders positiv bewertet wurden die hohen Erstattungen beim Zahnersatz sowie die kassenunabhängige Erstattung bei der Zahnbehandlung. Dazu beträgt die Wartezeit für Inlays nur drei Monate und entfällt bei einer Zahnbehandlung sogar komplett. Als Manko wurden die relativ geringen Höchstsummen in den ersten drei Versicherungsjahren gewertet. Im Gegenzug verzichtet die Gothaer jedoch ab dem 4. Jahr auf jegliche Begrenzungen.

Vergleich anfordern