Startseite » Zahnzusatzversicherung » Test » für TK-Versicherte

Die Zahnzusatzversicherung der Techniker Krankenkasse

TK Zahnzusatzversicherung

Die Techniker Krankenkasse (TK) bietet Zahnzusatzversicherungen für Zahnersatz und Zahnvorsorge an. Diese Tarife offeriert die TK allerdings ausschließlich ihren Mitgliedern. Denn die Techniker Krankenkasse Zahnzusatzversicherung wird bei dem TK-Partner Envivas Krankenversicherung AG abgeschlossen, der unter anderem schon in einem Test von Stiftung Warentest bewertet wurde.

 

Zu den Zahnzusatzversicherung Tests der Envivas

Techniker Krankenkasse Zahnzusatzversicherung Test: Wie gut ist der Schutz?

Die Zahnzusatzversicherung von der Techniker Krankenkasse und der Envivas steht nur den gesetzlich Krankenversicherten der TK offen. Da das Angebot nur eingeschränkt verfügbar ist, wird es vergleichsweise selten in Tests berücksichtigt. Im umfangreichen Zahnzusatzversicherung Test der Stiftung Warentest im Frühjahr 2018 war Envivas beziehungsweise die Techniker Krankenkasse jedoch mit zwei Tarifen vertreten.

Während die Envivas Zahnzusatzversicherung „Zahn 90“ ein sehr gutes Ergebnis erzielt, muss sich „Zahn 70“ mit einem guten Resultat begnügen. Grund für die unterschiedliche Bewertung sind die Testergebnisse in den Bereichen Privatversorgung, Implantatversorgung und Inlays. Für die von der Stiftung Warentest geprüfte Musterbehandlung bleiben Versicherte mit „Zahn 70“ auf einem höheren Eigenanteil sitzen als bei „Zahn 90“.

So zahlt die sehr gute Zahnzusatzversicherung beispielsweise für ein 660 Euro teures Inlay 345 Euro. Abzüglich der gesetzlichen Leistungen müssen Zahnarztpatienten noch 120 Euro selbst stemmen. Bei der guten Zahnzusatzversicherung sind es dagegen 240 Euro.

Test: Ergebnisse für Envivas bei Focus-Money

Bei einem Vergleich des Wirtschaftsmagazins Focus-Money im Frühjahr 2018 stand die Envivas zusammen mit 226 Zahnzusatzversicherungen auf dem Prüfstand. Auch hier erreicht „Zahn 90“ eine sehr gute Bewertung. Im Teilbereich Leistungen erzielt das Angebot mit der Note 1,1 ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis. Den Beitrag bewerten die Tester dagegen mit 3,0. Die Envivas Zahnzusatzversicherung zählt damit zwar nicht zu den günstigsten Angeboten, liegt mit ihrer Beitragshöhe jedoch im soliden Mittelfeld.

Vergleich anfordern

Optimale Zahnvorsorge seit 2013