Die Zahnzusatzversicherung der Universa

Universa Zahnzusatzversicherung

Testbester uniVersa TarifNote bzw. Rang
Stiftung Warentest
2018
Uni-dent PrivatNote 1,3
Focus Money
2017
Uni-dent PrivatGut
Ökotest
2012
dentPrivat5. Rang
WaizmannTabelle
2016
dentPrivatPlatz 58
Jetzt Angebot anfordern

Universa Zahnzusatzversicherung im Test bei Stiftung Warentest

Im Frühjahr 2018 hat die Stiftung Warentest ihren Zahnzusatzversicherung Test neu aufgelegt und 220 Tarife mit Blick auf ihre Leistungen überprüft. Der umfassende Vergleich hat dabei auch zwei Angebote der Universa Zahnzusatzversicherung berücksichtigt.

Welchen der beiden Tarife Interessierte wählen sollten, wird mit Blick auf die Testresultate schnell klar: Während die Universa Zahnzusatzversicherung „Uni-dent Privat“ ein sehr gutes Ergebnis erreicht, zählt das Angebot „Uni-dent Komfort“ zu den Zusatzversicherungen, die die Stiftung Warentest lediglich als ausreichend betrachtet. Zwar überzeugt der Tarif in den Bereichen Regelversorgung und jährliche Leistungsobergrenzen. Doch bei der Privatversorgung sowie bei der Kostenerstattung von Inlays und Implantaten reichen die Leistungen nicht für ein besseres Ergebnis aus.

„Uni-dent Privat“ wird dagegen in vier der fünf Kategorien als sehr gut beurteilt. Nur bei der Privatversorgung hat die Universa Zahnzusatzversicherung dem Test zufolge mit einer guten Bewertung noch etwas Luft nach oben.

Weitere Ergebnisse der Universa Zahnzusatzversicherung bei Stiftung Warentest

Schon beim letzten Test der Stiftung Warentest im Jahr 2012 hat die Universa Zahnzusatzversicherung zwei sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Damals untersuchten die Experten 147 Tarife, von denen 33 eine sehr gute Bewertung erhielten. Unter den Testsieger-Angeboten findet sich auch die Universa Zahnzusatzversicherung „Uni-dent Privat“ wieder. Neben sehr guten Leistungen bei Zahnersatz und Co. punktete das Angebot mit zusätzlichem Service.

Universa Zahnsatzversicherung: Weiterer Test bestätigt sehr gute Leistungen

Auch beim Test des Wirtschaftsmagazins Focus-Money überzeugt die Universa Zahnzusatzversicherung „Uni-dent Privat“ mit einer sehr guten Gesamtbewertung (Ausgabe 15/2018). Die Untersuchung setzt sich aus der Analyse der Leistungen sowie des Preises für drei Altersgruppen (Versicherungsabschluss mit 30, 40 und 50 Jahren) zusammen. Der Leistungsumfang erzielt dabei die Schulnote 1,1. Für den Monatsbeitrag vergibt das Magazin die Note 2,5. Damit bescheinigt der Test der Universa Zahnzusatzversicherung ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Vergleich anfordern

Optimale Zahnvorsorge seit 2013

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.